Fronleichnam

Hallo und guten Morgen,

heute ich Frohnleichnam.

Die Bezeichnung Fronleichnam leitet sich vom mittelhochdeutsch vrône lîcham für ‚des Herren Leib‘ ab, von vrôn ‚was den Herrn betrifft‘ (siehe auch Fron) und lîcham (‚der Leib‘). In der Liturgie heißt das Fest Hochfest des Leibes und Blutes Christi, regional wird es auch Prangertag oder Blutstag genannt. In das Englische und in andere Sprachen ist die lateinische Bezeichnung des Hochfestes Corpus Christi eingegangen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fronleichnam

Passend zu diesem katholischen Feiertag gibt es bei mir eine Trauerkarte.

Das Foto habe ich im Teuteburger Wald gemacht, das Designerpapier ist von

http://stampinup.com/home/de-DE/

und der Textstempel auch.

Auch wenn es ein trauriger Anlass ist, vielleicht gefällt dir ja meine Karte?
Ich finde Waldmotive passen gut auf eine Trauerkarte.
Oder?

So, das war es wieder für heute.

Liebe Grüße von

Karola aus der SchnipselStube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s