Liebe, Hoffnung, Sonnenschein

oder Effi Briest von Theodor Fontane

Hallo!

Auf den Flohmärkten habe ich ausschau nach einem alten Buch mit vergilbten Seiten gehalten. Dieses Buch wollte ich dann auseinandernehme um die Blätter zum Basteln als Hintergrundpapier zu benutzen.

Meine Wahl fiel nun auf dass oben genannte Buch.
Und was soll ich sagen, in diesem Buch steht eine Widmung aus dem Jahr 1967. Da schenkt eine Helma (glaube ich) genau dieses Buch an einen Bruder oder Schwester zu Weihnachten. Und ich will das auseinandernehmen?

Nun ja, ich habe jetzt erst einmal ganz vorsichtig eine Seite entnommen:

Nun habe ich ein dekoratives Trennblatt für meinen Terminplaner mehr.

Liebe Grüße aus der SchnipselStube,

Karola

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebe, Hoffnung, Sonnenschein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s